Katzen

Letztes Update 11.01.18

Bilanz - Vermittlungen vom 01.01.18 bis

Im Jahr 2017 konnten von 114 Katzen bisher 87 Katzen ein neues Zuhause finden. Im Jahr 2016 konnten von 119 aufgenommenen Katzen 110 Katzen in ein neues Zuhause ziehen. Im Jahr 2015 konnten von 169 aufgenommenen Katzen 135 in ein  neues Zuhause vermittelt werden. Im Jahr 2014 konnten von 88 aufgenommenen Katzen 83 vermittelt werden. Im Jahr 2013 konnten bisher von 123 aufgenommenen Katzen 109 ein neues Zuhause finden. Im Jahr 2012 konnten von 112 Katzen 99 ein neues Zuhause finden. Von 105  aufgenommenen Katzen 2011 konnten 94 Katzen eine neue Familie finden.  Von 127 aufgenommenen Katzen fanden im Jahr 2010 120 ein neues  Zuhause. Im Jahr 2015 konnten von 169 aufgenommenen Katzen 121 in ein  neues Zuhause vermittelt werden.

Wir wünschen in diesem Rahmen unseren ehemaligen Schützlingen weiterhin  alles Gute, ein langes und gesundes Leben mit viel Streicheleinheiten.

Zur Info über Wohnungskatzen

Katzen welche ausschließlich in der Wohnung gehalten werden, brauchen ausreichend Beschäftigung damit keine Verhaltensstörungen auftreten. Im Gegensatz zu Freigängerkatzen, welche jagen, klettern und erforschen können sind die Tätigkeiten einer Wohnungskatze massiv eingeschränkt. Jeder Tag verläuft ähnlich, fressen, schlafen, sich putzen, zum Fenster raus schauen. Dies ist keine Herausforderung. Am besten für reine Wohnungshaltung geeignet sind Tiere, welche bisher an keinen Freigang gewöhnt sind, zudem werden Wohnungskatzen NUR paarweise vermittelt, damit sie sich miteinander beschäftigen können, und sie so soziale Kontakte pflegen können. Wohnungskatzen brauchen viel Zuwendung, Aufmerksamkeit und Besitzer die mit Ihnen spielen. Unerläßlich sind genügend Katzenspielzeug, vor allem immer wieder mal Abwechslung des Spielzeugs, ein großer Kratzbaum (mindestens deckenhoch) zum klettern, Krallen wetzen und spielen. Ein katzensicherer Balkon, welcher ebenfalls mit einem Kratzbaum ausgestattet sein  könnte, wäre wünschenswert. Eine Wohnung sollte eine Mindestgröße von 70 bis 80qm haben. Sind diese Maßstäbe alle erfüllt steht einer reinen Wohnungshaltung nichts im Wege.

Mimi9

    Mimi

    Europ.Kurzhaar

    geb. ~ 2008

    Mimi wurde bei uns abgegeben. Sie ist sehr verschmust, sie sucht ein Zuhause mit späterem Freigang oder Wohnung mit gesichertem Balkon. Andere Katzen braucht sie nicht unbedingt in ihrem neuen Zuhause, wäre aber eine ältere verträgliche Katze schon im Zuhause hat sie damit auch kein Problem. geimpft, gechipt, kastriert, FIV/FeLV negativ

Pucki Smilla1

    Pucki” & “Smilla

    Europ.Kurzhaar

    geb. ~ Mai 17

    Pucki  und Smilla kamen beide als Fundkatzen zu uns, sie sind verspielt und verschmust. Da die beiden sich hier richtig gut angefreundet haben und schön miteinander spielen suchen sie zusammen ein Zuhause als Wohnungskatzen mit gesichertem Balkon. Wir möchten Smilla nicht mit Freigang vermitteln, da sie eine leichte Form von Ataxie hat und sie damit körperlich, wie auch geistig ein wenig eingeschränkt ist. Die Gefahren wären für sie zu groß da sie diese nicht richtig einschätzen kann.  Beide geimpft, kastriert, geimpft, FIV/FeLV negativ

Zähnchen2
Georgina2

    Zähnchen” & “Georgina

    Europ.Kurzhaar

    geb. 26.07.17 / 16.08.17

    Sie wurden von einer wilden Mama auf einem verlassenen Hof geboren und von uns eingefangen und ihre Mama kastriert. Sie finden  fremde Menschen noch nicht so toll, von uns läßt sich Georgina aber gerne streicheln und fordert dies auch richtig ein, Zähnchen hingegen ist noch skeptisch, kommt aber und ist neugierig. Sie suchen zusammen ein Zuhause entweder als Wohnungskatzen (min.80qm) mit gesichertem Balkon oder mit ländlichem sicheren Freigang nach der Kastration. Sie brauchen einfach ein wenig Zeit um sich an neue Personen zu gewöhnen, dann sind sie auch total verschmust. Keine Kleinkinder. geimpft

Gianna3
Goya2

    Goya” &  “Gianna

    Europ.Kurzhaar

    geb. 16.08.17

    Sie wurden von einer wilden Mama auf einem verlassenen Hof geboren und von uns eingefangen und ihre Mama kastriert. Sie finden  fremde Menschen noch nicht so toll, von uns lassen sich aber gerne streicheln und fordern dies auch richtig ein, rennen um uns rum wollen spielen und Blödsinn machen. Sie suchen zusammen ein Zuhause entweder als Wohnungskatzen mit gesichertem Balkon oder mit ländlichem Freigang nach der Kastration. Sie brauchen einfach ein wenig Zeit um sich an neue Personen zu gewöhnen, dann sind sie auch total verschmust. Keine Kleinkinder. 

Jonas

    Jonas

    Europ.Kurzhaar

    geb. ~ 2016

    Jonas wurde in Wollbach gefunden und ist da Spaziergängern einfach schreiend nachgelaufen. Er ist sehr verschmust und mit anderen Katzen verträglich. Er sucht ein Zuhause mit späterem Freigang gerne zu einer anderen Katze dazu. Er ist geimpft, gechipt, kastriert, FIV / FeLV negativ getestet. reserviert

Missy1

    Missy

    Siammix

    geb. 15.05.13

    Missy kam als Fundkatze zu uns, sie ist sehr verschmust. Andere Katzen braucht sie nicht wirklich, sie kommt in der Gruppe zurecht aber findet es nicht unbedingt toll. Sie sucht ein Zuhause mit Freigang. Sie ist kastriert, tätowiert und geimpft.

DiggerDaniel

    Digger” & “Daniel

    Europ.Kurzhaar

    geb. ~ Mai 17

    Digger und Daniel kamen als Fundkatzen zu uns. Sie sind mega verschmust und waren zu Beginn recht ausgehungert. Mit anderen Katzen vertragen sie sich gut. FO: Lörrach Sie sind jetzt kastriert, geimpft, gechipt, FIV/FeLV negativ anschauen er st ab Ende Januar 18

Hector
Hannibal1

    Hannibal” & “Hector

    Europ.Kurzhaar

    geb. Mai / Juli 16

    Hannibal und Hector wurden wegen familiären Veränderungen bei uns abgegeben. Sie sind jetzt kastriert, geimpft, gechipt FIV/FeLV negativ. Sie waren bisher reine Wohnungskatzen mit gesichertem Balkon hätten aber sicher nix gegen späteren sichern Freigang einzuwenden. Hannibal ist der schüchterne von beiden schmust aber auch gerne, Hector kommt immer gleich um seine Streicheleinheiten abzuholen. Sie sind jetzt kastriert, geimpft, gechipt FIV/FeLV negativ. anschauen erst ab Ende Januar 18

Pixi
Jana2

    Jana” & “Pixi

    Europ.Kurzhaar

    geb.  Mai 17

    Jana und Pixi kamen unabhängig voneinander als Fundkatzen zu uns. Die beiden sind ein gutes Team geworden und suchen zusammen ein Zuhause entweder als Wohnungskatzen mit gesichertem Balkon oder mit späterem ländlichen Freigang. Jana ist noch ein wenig zurückhaltend kommt aber auch schon zum schauen was los ist bis auf ein paar cm, aber wirklich schmusen will sie noch nicht, sie streicht aber immer um einem rum, Pixi dagegen findet uns Menschen noch gar nicht toll, sie ist zwar neugierig aber möchte noch keinen Kontakt. Hier wird ein besonderes Zuhause gesucht, jemand mit viel Geduld und der Bereitschaft 2 Katzen ein Zuhause zu schenken auch wenn diese vielleicht nie richtige Schmusekatzen werden. Jana ist schon kastriert worden, Pixi wird noch Anfang Januar kastriert.  geimpft, gechipt, FIV/FeLV negativ. Vermittlung ab Ende Januar 18

ArchimedesAnnabella

    Annabella” & “Archimedes

    Europ. Kurzhaar

    geb. 01.08.17

    Annabella und Archimedes wurden bei uns vor dem Tor in der Box ausgesetzt. Sie sind beide sehr verschmust und verspielt. Nähere Infos folgen!!! geimpft Vermittlung anschauen erst Mitte Februar 18

Tivoli

    Tivoli

    Langhaarkatze

    geb. ~ 2016

    Tivoli kam als Fundkatze zu uns. Sie ist anfangs noch sehr schreckhaft, mit anderen Katzen gut verträglich. Sie ist inzwischen kastriert, geimpft und gechipt, FIV/FeLV negativ

Bild folgt

    Zoe

    Europ.Kurzhaar

    geb. 16.04.16

    Zoe wurde abgegeben weil sie sich mit ihrer Schwester nicht mehr verstanden hat und gemobbt wurde. Sie kam mit der Situation nicht zurecht. Sie sucht ein Zuhause mit späterem Freigang. Sie ist geimpft, gechipt, kastriert. Nähere Infos folgen. Vermittlung anschauen Ende Januar 18

Katzen von Privatpersonen: Diese Tiere sind nicht im Besitz vom Tierheim Hauingen. Da die Angaben über die Tiere von den Besitzern an uns übergeben wurden, kann das Tierheim Hauingen für die Richtigkeit der Angaben keine Haftung übernehmen.

Lilly

    Lilly

    Europ.Kurzhaar

    geb. 2003

    Lilly sucht dringend ein neues Zuhause. Ihre Besitzerin ist verstorben und sie wird jetzt noch im Zuhause versorgt aber das kann leider nicht mehr lange der Fall sein. Lilly war bisher Einzelgängerin, sie konnte auch nach draußen wobei sich das mittlerweile auf 10 Minuten am Tag beläuft. Sie könnte daher sicher gut in der Wohnung (min. 80qm) mit einem gesicherten Balkon leben. Ein ruhiges Zuhause ohne Kinder wäre besser. Sie läßt sich gerne streicheln, kommt aber nicht auf einem zu sondern wartet bis man zu ihr kommt. Sie ist geimpft und ein Blutbild wird noch gemacht. Nähere Infos unter Telefon 07626/9745116

Home   Impressum   Hunde   Katzen   Kleintiere   Über Uns   Infos   Links 
website design software