Katzen

Letztes Update 24.04.18

Bilanz - Vermittlungen vom 01.01.18 bis 11.04.18

Bisher konnten von 43 aufgenommenen Katzen 30 ein neues Zuhause finden.                                     Im Jahr 2017 konnten von 114 Katzen bisher 87 Katzen ein neues Zuhause finden. Im Jahr 2016 konnten von 119 aufgenommenen Katzen 110 Katzen in ein neues Zuhause ziehen. Im Jahr 2015 konnten von 169 aufgenommenen Katzen 135 in ein  neues Zuhause vermittelt werden. Im Jahr 2014 konnten von 88 aufgenommenen Katzen 83 vermittelt werden. Im Jahr 2013 konnten bisher von 123 aufgenommenen Katzen 109 ein neues Zuhause finden. Im Jahr 2012 konnten von 112 Katzen 99 ein neues Zuhause finden. Von 105  aufgenommenen Katzen 2011 konnten 94 Katzen eine neue Familie finden.  Von 127 aufgenommenen Katzen fanden im Jahr 2010 120 ein neues  Zuhause. Im Jahr 2015 konnten von 169 aufgenommenen Katzen 121 in ein  neues Zuhause vermittelt werden.

Wir wünschen in diesem Rahmen unseren ehemaligen Schützlingen weiterhin  alles Gute, ein langes und gesundes Leben mit viel Streicheleinheiten.

Zur Info über Wohnungskatzen

Katzen welche ausschließlich in der Wohnung gehalten werden, brauchen ausreichend Beschäftigung damit keine Verhaltensstörungen auftreten. Im Gegensatz zu Freigängerkatzen, welche jagen, klettern und erforschen können sind die Tätigkeiten einer Wohnungskatze massiv eingeschränkt. Jeder Tag verläuft ähnlich, fressen, schlafen, sich putzen, zum Fenster raus schauen. Dies ist keine Herausforderung. Am besten für reine Wohnungshaltung geeignet sind Tiere, welche bisher an keinen Freigang gewöhnt sind, zudem werden Wohnungskatzen NUR paarweise vermittelt, damit sie sich miteinander beschäftigen können, und sie so soziale Kontakte pflegen können. Wohnungskatzen brauchen viel Zuwendung, Aufmerksamkeit und Besitzer die mit Ihnen spielen. Unerläßlich sind genügend Katzenspielzeug, vor allem immer wieder mal Abwechslung des Spielzeugs, ein großer Kratzbaum (mindestens deckenhoch) zum klettern, Krallen wetzen und spielen. Ein katzensicherer Balkon, welcher ebenfalls mit einem Kratzbaum ausgestattet sein  könnte, wäre wünschenswert. Eine Wohnung sollte eine Mindestgröße von 70 bis 80qm haben. Sind diese Maßstäbe alle erfüllt steht einer reinen Wohnungshaltung nichts im Wege.

Jana4
Georgina1

    Jana” & “Georgina

    Europ.Kurzhaar

    geb. Mai17 / 16.08.17

    Sie wurden von einer wilden Mama auf einem verlassenen Hof geboren und von uns eingefangen und ihre Mama kastriert. Sie finden  fremde Menschen noch nicht so toll, von uns läßt sich Georgina aber gerne streicheln und fordert dies auch richtig ein, Jana hingegen ist noch skeptisch, kommt aber und ist neugierig. Sie suchen zusammen ein Zuhause entweder als Wohnungskatzen (min.80qm) mit gesichertem Balkon oder mit ländlichem sicheren Freigang. Sie brauchen einfach ein wenig Zeit um sich an neue Personen zu gewöhnen, dann sind sie auch total verschmust. Keine Kleinkinder. geimpft, gechipt, kastriert, FIV/FeLV negativ getestet.

Goya3
Gianna4

    Goya” &  “Gianna

    Europ.Kurzhaar

    geb. 16.08.17

    Sie wurden von einer wilden Mama auf einem verlassenen Hof geboren und dann von uns eingefangen. Sie finden  fremde Menschen noch nicht so toll, von uns lassen sich aber gerne streicheln und fordern dies auch richtig ein, rennen um uns rum wollen spielen und Blödsinn machen. Sie suchen zusammen ein Zuhause entweder als Wohnungskatzen mit gesichertem Balkon oder mit ländlichem Freigang nach der Kastration. Sie brauchen einfach ein wenig Zeit um sich an neue Personen zu gewöhnen, dann sind sie auch total verschmust. Keine Kleinkinder. Sie sind geimpft, gechipt, kastriert, FIV/FeFeLV negativ.

Pedro2

    Pedro

    Europ.Kurzhaar

    geb. ~ September 17

    Pedro wurde in Lörrach gefunden. Er ist ein sehr verspielter Kater, sehr verschmust und gut mit anderen Katzen verträglich. er ein Zuhause mit Freigang bei einer bereits vorhandenen Katze. Er ist geimpft, gechipt, kastriert, FIV/FeLV negativ. reserviert

Baghira8
Baghira9

    Lucy” & “Baghira

    Europ.Kurzhaar

    geb. 22.06.17

    Lucy und Baghira wurden zusammen bei uns abgegeben. Sie sind sehr verschmust, bisher reine Wohnungskatzen. Sehr verspielt. geimpft, gechipt, kastriert, FIV/FeLV negativ

Kali1

    Kali

    Langhaarkatze

    geb. 01.01.12

    Kali sucht ein Zuhause als Einzelkatze mit späterem Freigang. Sie hat mit Hunden im alten Zuhause zusammen gelebt. Kali ist eine kleine Diva, sie kommt wenn sie schmusen möchte. Ein geduldiges Zuhause ist gefragt ohne Kleinkinder. Sie ist geimpft, gechipt, kastriert.

Momo
Minki1

    Minki” & “Momo

    Langhaarkatzen

    geb. 2007/08

    Sie wurden bei uns abgegeben, weil die Besitzer sie nicht in die neue Wohnung mitnehmen konnten. Sie suchen zusammen ein Zuhause mit Freigang. Beide umgänglich und verschmust. Wahrscheinlich müssen sie noch ihre Zähne gemacht bekommen und ein wenig geschoren werden..... Sie sind geimpft und kastriert.

Katzen von Privatpersonen: Diese Tiere sind nicht im Besitz vom Tierheim Hauingen. Da die Angaben über die Tiere von den Besitzern an uns übergeben wurden, kann das Tierheim Hauingen für die Richtigkeit der Angaben keine Haftung übernehmen.

20180223_091941
20180223_092011

    Hugo” & “Toby

    Siammix

    geb. ~ September 16

    Darf ich vorstellen? Wir sind Toby und Hugo und ganz dicke Freunde. Beide sind wir ca 1,5 Jahre alt und sehr ruhige, liebe, verschmuste Kater. Bisher haben wir in einer Wohnung mit gesichertem Garten gelebt, würden uns aber auch über etwas Freigang freuen. Vorausgesetzt es ist keine Hauptverkehrsstrasse oder Bahnlinie in der Nähe. Wir sind sind kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt  und negativ auf FIV und Leukose getestet. Wir werden mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr nur zusammen abgeben. Vorher gibt es einen freundlichen Vorbesuch! Für weitere Infos rufen Sie bitte Frau Zumbrock an 0049 7635 8271071 ab 14.30h

Weezel

    Weezel

    Siammix

    geb. August 17

    Ich bin Weezel und 8 Monate alt. Man hat mich grundimmunisiert, kastriert,  gechipt, denn ursprünglich stamme ich aus Spanien. Ich altersgemäß fröhlich verspielt, kann mit anderen Katzen, könnte aber auch als Prinz bei einer Familie alleine leben. Dazu müsste dann aber auch immer jemand Zuhause sein und nicht nicht dauernd weg um Katzenfutter zu verdienen! Bei einem Bluttest wurde festgestellt, das ich Leukose positiv bin. Das bedeutet aber nur, dass ich einen Virus in mir trage, den ich an andere Katzen weitergeben kann. Aus diesem Grund sollte ich als Wohnungskatze gehalten werden und meine Menschen müssen viel mit mir spielen. Cooler wäre natürlich ein, ebenfalls Leukose positiver Spielkumpel. Ich werde nur gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag abgegeben. Und meine Retterin schaut sich das Zuhause vorher natürlich an. Also...wenn ihr mehr wissen möchtet, ruft Sie bitte ab 14h an: 0049 7635 8271071 Frau Zumbrock

20180304_163613
20180304_163657

    Indira” & “Simba

    Katzen

    geb. 2010 / 2013

    Beide sollten zusammen bleiben, da sie zusammen aufgewachsen sind und Mutter und Sohn sind, Sie sind Freigänger und Kinder gewöhnt. Hunde allerdings nicht. Derzeit leben sie aber bei mir und dürfen nicht raus da wir im 1. OG wohnen. Dringend suchen wir eine liebevolle Familie, wir müssen sie sonst ins Tierheim abgeben da wir eigentlich keine Tiere halten dürfen. Sie sind beide verschmust und verspielt, Indira genießt aber mehr die Ruhe. Sie sind geimpft, gechipt und kastriert. Bei Interesse bitte melden unter  01520 3575894  Frau Breker

Home   Impressum   Hunde   Katzen   Kleintiere   Über Uns   Infos   Links 
website design software